Briefmarathon 2016

Der Briefmarathon findet jedes Jahr im Dezember statt. In dieser Zeit schreiben Sympatisant*innen von Amnesty International Millionen von Briefen für Personen, deren grundlegende Menschenrechte in Gefahr sind. Ihre Appelle helfen Gewissensgefangenen, dass sie freigelassen werden. Sie ändern Gesetze, damit diese die Freiheit schützen. Sie finden hier 12 Personen und Personengruppen, die dringend unsere Unterstützung brauchen.

Werden Sie aktiv und sammeln Sie Unterschriften.

Klicken Sie auf die Bilder für weitere Informationen.

Ägypten
Shawkan
Fotojournalist für seine Arbeit in Haft
Ägypten
Malawi
Annie Alfred
Menschen mit Albinismus
Malawi
Peru
Máxima Acuña
Kleinbäuerin gegen Bergbaukonzern
Peru
Kamerun
Fomusoh Ivo Feh
20 Jahre Haft wegen SMS
Kamerun
Kanada
Indigene Gemeinden
Staudammprojekt gefährdet Lebensgrundlage
Kanada
USA
Leonard Peltier
Seit über vier Jahrzehnten in Haft
USA
Iran
Zeynab Jalalian
Dunkle Zeiten für Aktivistin in Haft
Iran
Aserbaidschan
Bayam und Giyas
Wegen eines Graffiti verhaftet
Aserbaidschan
China
Ilham Tohti
Einsatz für ethnische Minderheit
China
USA
Edward Snowden
Whistleblower wird bestraft
USA
Türkei
Eren Keskin
Menschenrechtsverteidigerin in Gefahr
Türkei
Indonesien
Johan Teterissa
Lehrer nach friedlichem Protest in Haft
Indonesien