Briefmarathon 2017

Der Briefmarathon findet jedes Jahr im Dezember statt. In dieser Zeit schreiben Sympatisant*innen von Amnesty International Millionen von Briefen für Personen, deren grundlegende Menschenrechte in Gefahr sind. Ihre Appelle helfen Gewissensgefangenen, dass sie freigelassen werden. Sie ändern Gesetze, damit diese die Freiheit schützen. Sie finden hier 10 Personen und Personengruppen, die dringend unsere Unterstützung brauchen.

Werden Sie aktiv und sammeln Sie Unterschriften.

Bangladesh
Xulhaz Mannan
LGBTIQ Aktivist ermordet
Bangladesh
Madagaskar
Clovis Razafimalala
Fabrizierte Anklage gegen Umweltaktivisten
Madagaskar
Jamaika
Shackelia Jackson
Gerechtigkeit für ihren Bruder
Jamaika
Israel
Farid und Issa
Verfahren vor Militärgericht
Israel
Honduras
MILPAH
Indigene gegen Ausbeutung der Bodenschätze
Honduras
Finnland
Sakris Kupila
Diskriminierung von Transgender-Rechten
Finnland
Ägypten
Hanan Badr el-Din
In Haft wegen Einsatzes für Verschwundene
Ägypten
China
Ni Yulan
Wohnungsaktivistin wird obdachlos
China
Tschad
Mahadine
Wegen Kritik an Regierung gefoltert
Tschad
Türkei
Taner Kılıç und die „Istanbul 10“
Amnesty-Mitarbeiter*innen verhaftet
Türkei